SIM-Lock Entsperrung strafbar

Das AG Nürtingen (13 Ls 171 Js 13423/08) verurteilte einen Angeklagten, der bei mehreren hundert Mobiltelefonen mittels eines sog. „Flashers“ das SIM-Lock entfernte, wegen Datenveränderung (§ 303a StGB) und gewerbsmäßiger Fälschung beweiserheblicher Daten (§§ 269, 267 StGB).

Dieser Beitrag wurde unter Strafrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.